Alpex CBD
Cannabis,  Werbung

Christmas Kooperation mit Alpex CBD » Die Heilkräfte von CBD-ÖL

Die kalte Jahreszeit ist gekommen. Gehörst du auch zu den Leuten die sich extrem schnell verkühlen? Na toll, gerade zur Weihnachtszeit. Da habe ich wirklich etwas Besseres zu tun als mit Schnupfen, Halsweh oder Fieber den Tag im Bett zu verbringen.

Um dem vorzubeugen möchte ich dir, falls du es noch nicht kennst, ein Produkt vorstellen. Das CBD-Öl von Alpex CBD

CBD-Öl

Was ist CBD-Öl überhaupt?

CBD-Öl ist ein Produkt, welches Cannabidiol (CBD) enthält. Dieser Inhaltsstoff wird aus der Hanfpflanze gewonnen, wirkt jedoch im Gegensatz zum Tetrahydrocannabinol (THC) weder sinneserweiternd noch psychoaktiv. CBD-Öl verfügt über viele gesundheitsfördernde Eigenschaften die bei gewissen psychischen und physischen Beschwerden eine heilende Wirkung besitzt.

Wofür wird CBD-Öl verwendet?

CBD-Öl wirkt muskelentspannend, entzündungshemmend und neuroprotektiv. Man kann es bei vielen Beschwerden anwenden wie beispielsweise:

  • Schlaflosigkeit
  • Kopfschmerzen
  • Bauchschmerzen
  • Allergien
  • Hautkrankheiten
  • Rauchentwöhnung
  • Bei Prüfungsangst

Dosierung und Anwendung von CBD-Öl

Hinsichtlich der Dosierung ist es nur schwer genaueres zu sagen, da dies je nach Art der beschwerde und von Person zu Person unterschiedlich ist. Am besten ist, du tastest dich mit der Dosierung langsam heran. Angefangen mit etwa 1-2 Tropfen pro Anwendung und dies bis zu 2 mal täglich am Anfang.

Am besten ist es, wenn du das Öl direkt unter die Zungen tropfst und es dort mindestens eine halbe Minute einwirken lässt, da der Wirkstoff von der Mundschleimhaut sehr schnell aufgenommen werden kann.

Fazit

Ich habe das CBD-Öl von Alpex CBD und kann es wirklich weiterempfehlen. Zum testen habe ich ein CBD-Öl 10% (10ml) in Hanfsamen-Öl bekommen. Der Geschmack ist ganz eigen und nicht jeder empfindet es als angenehm. Falls es nicht deinem Geschmack entspricht, keine Sorge. Alpex CBD hat insgesamt drei Geschmacksrichtungen zwischen denen du wählen kannst. Hier ist sicher etwas dabei was dir schmeckt. Du hast die Auswahl zwischen Hanfsamen-Öl, Kürbiskern-Öl und Pfefferminzgeschmack. Außerdem kannst wählen ob du ein eher leichteres (5%) oder ein stärkeres (10%) haben willst. Dann gibt es noch die Größe. Entweder du nimmst dir 10 ml oder 30 ml. Für den Anfang rate ich dir jedoch mit einer kleinen Flasche anzufangen und es einmal auszuprobieren.

Ich möchte das CBD-Öl in meinem Leben nicht mehr missen. Schon in einem meiner vorherigen Beiträge über die Hanf Bodylotion habe ich geschrieben, dass ich CBD-Öl unbedingt einmal ausprobieren möchte. Nun ist der Zeitpunkt dazu endlich gekommen.

Ich nehme das CBD-Öl jeden Tag vor dem Schlafen gehen jeweils 2 Tropfen. Danach lege ich mich ins Bett und schließe meine Augen. Schon nach kurzer Zeit spüre ich, wie mein Körper zur Ruhe kommt und sich entspannt. Obwohl ich beim Einschlafen nie Probleme habe, merke ich, dass ich seitdem viel besser Schlafe. Ich wache nicht mehr mitten in der Nacht auf und fühle mich am nächsten Tag seit langem endlich wieder einmal ausgeschlafen.

Ich habe seit ca. 4 Wochen höllische Zahnschmerzen. Es schmerzt aber nur, wenn ich etwas trinke und es den betroffenen Zahn berührt. Ich vermute, dass der Zahnnerv etwas gereizt ist. Es ist auszuhalten, desewegen möchte ich nicht zum Zahnarzt gehen (und vielleicht weil ich totale Angst vorm Zahnarzt habe). Da kommt mir das CBD-Öl gerade zurecht. Als ich das Öl das erste Mal ausprobierte, spürte ich genau diesen Zahn extrem intensiv. Nach einer halben Stunde habe ich dann etwas getrunken. Und was war? Ich habe es nicht mehr gespürt. Es ist jetzt noch nicht ganz weg, doch wenn ich das Öl nehme und die Wirkung eintritt spüre ich nichts mehr. Außerdem merke ich wie es jeden Tag weniger wird.

Als nächstes möchte ich es vor einer Prüfung testen um zu schauen, ob es mich wirklich ein wenig beruhigt. Da ich vor jeder Prüfung richtige Panik bekomme und alles vorher hinschmeißen möchte. Ich bin schon gespannt wie es wirkt. Ich lasse es euch aufjedenfall wissen.

  CBD-Öl

*In freundlicher Zusammenarbeit mit Alpex CBD*

One Comment

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*