Sommer
Lifestyle

Es tut mir Leid Sommer, in diesem Leben werden wir keine Freunde mehr

Endlich wieder Sommer. Endlich wieder heiße Sommertage/Nächte. Endlich wieder Schwimmen gehen. Endlich wieder nur im Bikini herumlaufen. Endlich wieder kurze Sachen anziehen.

All‘ diese Worte werden bestimmt nie aus meinem Mund kommen. Denn ehrlich gesagt:

Ich hasse den Sommer. Ich hasse schwitzen. Ich hasse Hitze. Ich hasse lästige fliegende Lebewesen die sich im Sommer denken „Jaaa, gehe ich den Leuten noch mehr am Arsch“. Ich hasse es mich am Tag 100 mal umziehen zu müssen weil alles vollgeschwitzt ist. Genauso wie ich es hasse 3 Mal am Tag duschen gehen zu müssen. Und noch mehr hasse ich die Pickel die ich jeden beschissenen Sommer bekomme. Ich hasse diese Depressionen die ich bekomme, wenn ich wieder einmal auf meine Sommerfigur geschissen habe und nun mit eingezogenem Bauch am Strand die perfekten halbnackten Körper beobachten kann. Soll ich noch mehr Sachen aufzählen oder genügt es?

 

Warum ich den Winter viel mehr mag als den Sommer

Angesichts der Tatsache dass im Winter sowieso alles schöner ist, fühle ich mich um einiges wohler wenn es dunkel und kalt ist. Ich liebe es, wenn es draußen schneit und eisig kalt ist, drinnen auf der Couch mit einem Tee und jeder Menge selbstgebackener Kekse zu chillen. Ich liebe den Duft der Weihnachtszeit. Ich liebe es mich warm anzuziehen, mit oversized Pullis, Winterjacken und meinen heißgeliebten Boots die ich jedes Jahr wieder kaufe. Ich liebe Winterspaziergänge in der Natur. Ich liebe die vielen Weihnachtsmärkte. Ich liebe es in der eisigen Kälte einen warmen Punsch zu trinken. Außerdem ist alles viel friedlicher und ruhiger. Und im Winter bin ich irgendwie auch viel besser drauf als im Sommer. 😀

Mein größter Traum ist es, irgendwo hinzuziehen wo es 365 Tage im Jahr dunkel und kalt ist. Wie zum Beispiel Grönland oder so. Also, wenn ihr mich einmal nicht mehr findet, ihr wisst wo ich zu finden bin.

 

Was ist deine Lieblingsjahreszeit? Bist du auch so ein „Sommerhasser“ wie ich?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Don't follow your dreams, follow my blog! :)

Verpasse keinen Beitrag mehr! Registriere Dich jetzt für meinen Newsletter und erhalte sofort eine Benachrichtigung wenn ein neuer Blogbeitrag online ist.